Referenzen & Kunden-Feedbacks



Anonym, August 2019, Studienarbeit (Korrektur):
„Frau Schneider hat mir sehr schnell ein attraktives Angebot für die Korrektur meiner Studienarbeit zukommen lassen. Nach einem kurzen Abstimmungstelefonat, hat sie bereits mit der Korrektur begonnen. Ich erhielt meine Arbeit pünktlich, mit einer sehr detaillierten Korrektur zurück. Ich bin sehr zufrieden mit der Korrektur und sie übertraf meine Erwartungen – Frau Schneider hat weitaus mehr gemacht als besprochen. Vielen Dank!”


Antje Melanie Rieche (Berlin), Juni 2019, Roman (Lektorat): „Das Mädchen, das sie irre nannten“:
„Ich habe meinen Roman durch Jenny Schneider lektorieren und korrigieren lassen. Die Arbeit mit ihr hat einerseits sehr viel Freude bereitet und andererseits mich staunen lassen, wie viel Fehler sich doch noch nach 10-facher Selbstkorrektur einschleichen. Durch Jenny habe ich erkannt, dass jeder Roman dringend ein Lektorat nötig hat, denn man wird auf so viele Dinge aufmerksam gemacht, für die man als Autor einfach kein Gespür mehr hat – man ist schlicht und ergreifend betriebsblind. Jenny versteht ihr Handwerk ganz genau – sie ist spitzfindig, zielgerichtet und geht bis ins kleinste Detail. Bei ihr werden keine halben Sachen gemacht! Danke für diese wundervolle Zusammenarbeit!“


N. H. (Berlin), Januar 2018, Bachelorarbeit (Lektorat):
„Das Lektorat von Frau Schneider kann ich nur empfehlen. Innerhalb sehr kurzer Zeit hat sie es geschafft, meine Bachelorarbeit zu lektorieren – konstruktive Kritik, hilfreiche Kommentare, viele Tipps und das Korrekturlesen waren für mich super hilfreich. Nochmals vielen Dank!!“


Christina A. (München), April 2017, Masterarbeit (Lektorat):
„Frau Schneider hat für mich das Lektorat meiner Master-Thesis übernommen. Das Projekt brachte die üblichen Probleme wie Zeitdruck, knappe Abgabetermine und unzählige einzelne Dokumente mit sich. Frau Schneider meisterte diese Aufgabe wie immer mit einer beeindruckenden Zielstrebigkeit und bemerkenswerten Effizienz.
In meinem Fall gestaltete sich alles jedoch noch viel komplizierter, da der Schwerpunkt der Arbeit eine fast 30(!)-seitige statistische Auswertung war, die unzählige Grafiken und Tabellen beinhaltete. Hier ist einerseits anzumerken, dass es faszinierend ist, wie Frau Schneider sich in fachfremde Sachverhalte hineindenken kann, den Weg weist, ohne die Substanz zu verändern und die Balance zwischen »der Distanz zur Sache« und »Anlehnung für verzweifelte Wissenschaftler« hält.
Andererseits ist es immer wieder schön zu sehen, wie Frau Schneider »ihr Handwerk« versteht und aus einem unformatierten Chaos ein sauberes, ansprechendes Gesamtwerk zaubert.
Frau Schneider arbeitet unglaublich sauber. Kleinste Probleme werden aufgespürt und ausgemerzt. Wenn man selbst schon geneigt ist, mit einer guten Lösung zufrieden zu sein, wird man angespornt, eine sehr gute Lösung anzustreben.
Frau Schneider hat mich über die zweite Hälfte meines Masterstudiums begleitet. Ich möchte mich dafür nochmal herzlich bedanken, ich durfte so viel lernen und konnte so viel mitnehmen. Es wäre untertrieben, wenn man das Lektorat und die perfekte Formatierung loben würde, denn es ist so viel mehr.“


Davut Cöl (Hochheim am Main), März 2017, Sachbuch (Lektorat): „Verstehen Sie Geld?“:
„Ich habe mit Frau Schneider im Rahmen meines Buchprojektes zusammengearbeitet. Sie hat mein umfangreiches Manuskript lektoriert. An der Zusammenarbeit mit ihr hat mir besonders gefallen, dass sie schnell kritische Stellen in meinem Text erkannte und nützliche Korrekturvorschläge machte. So erzielten wir ein sehr gutes Ergebnis. Mit ihren hervorragenden Fachkenntnissen und ihrer Erfahrung war sie mir stets eine wertvolle Hilfe. Ich bedanke mich für ihre hervorragende Arbeit und würde in der Zukunft gerne wieder mit ihr zusammenarbeiten.“


C. E. (Berlin), Januar 2017, Konzept (Korrektur):
„Frau Schneider bearbeitete schnell und zuverlässig meine Arbeit. Mit der Korrektur und ihren Anregungen war ich voll zufrieden. Gerne nehme ich ihre Leistungen wieder in Anspruch!”


Norbert Schmidt (Berlin), November 2016 (Korrektur):
„Gute Arbeit zu einem fairen Preis. Freundliche und schnelle Bearbeitung meiner Broschüre.
Werd meine Masterthesis dort auch korrigieren lassen.”


Anna N. (Heidelberg), Oktober 2016. Abschlussarbeit im IT-Bereich (Lektorat):
„Ich bin mit der Korrektur und dem Lektorat sehr zufrieden. Es wurden viele hilfreiche Tipps und Erklärungen gegeben. Die Rückmeldung und Korrektur erfolgte sehr schnell.“


N. G., August 2016. Hausarbeit (Korrektur):
„Ich bin mit der Arbeit von Frau Schneider sehr zufrieden. Sie hat mir bei der Korrektur meiner Hausarbeit sehr geholfen und hat auch darüberhinaus ein paar Anmerkungen zum Ausdruck gemacht. Sogar kleine Fehler wurden nicht übersehen. Ich kann Frau Schneider nur weiter empfehlen.”


Christina A. (München), Januar 2016. Seminararbeit im Fachbereich BWL/Management (Lektorat):
„Frau Schneider hat trotz eines sehr knapp gesteckten Zeitrahmens eine unglaublich gute, professionelle Arbeit abgeliefert. Mit sehr viel Gespür und Gründlichkeit hat sie Ausdrucksfehler eliminiert, ohne dabei einen „eigenen Stempel“ aufzudrücken. Sie lieferte wertvolle Tipps und Anregungen und behielt immer den „roten Faden“ der Arbeit im Blick. Erwähnenswert ist auch ihr Geschick, ein harmonisches Layout zu zaubern. Herzlichen Dank für die tolle, professionelle und strenge Unterstützung.“


Anonym (Mainz), Dezember 2015. Portfolioarbeit im Rahmen des Lehramtsreferendariats (Korrektur):
„Frau Schneider hat mir sehr kompetent und kurzfristig im Rahmen eines Korrektorats weitergeholfen. Neben der eigentlich vereinbarten Leistung hat Frau Schneider mir wertvolle Tipps und Hinweise für das Schreiben meines Textes gegeben und teils auch bereits umgesetzt. Ich kann Frau Schneider nur wärmstens empfehlen und werde mit Sicherheit wieder auf sie zukommen.”


Frank Drehmel (Berlin), Oktober 2015. Buch (Lektorat): „Musikhaus »KURIOS«“:
„Wer gute und schnelle Arbeit erwartet, ist bei Jenny Schneider genau richtig! Nur durch die gute Zusammenarbeit mit ihr, ist es mir gelungen, meine Kurzgeschichten zu Papier zu bringen. Ganz lieben Dank Jenny.“


Anonym (Berlin), August 2015. Hausarbeiten, Rezension, Exzerpt (Lektorat):
„Nach der Korrektur sind meine Hausarbeiten professioneller vom Schreibstil und Aufbau. Super schnelle Korrektur, und es werden keine Fehler übersehen. Nach der Korrektur auch immer offen für formelle Fragen.“


G. T. (Ludwigshafen), Juli 2015. Texte aus philosophischem Bereich (Korrektur):
„Auf den Punkt gebracht kann man sagen, die Arbeit war sehr gut, zuverlässig, schnell und ehrliches Feedback bekam man auch.”


R. H., Juli 2015. Bachelorarbeit im Fachbereich Wirtschaft (Lektorat):
„Genaue, vorherige Absprache nach meinen Bedürfnissen. Mit dem Resultat bin ich sehr zufrieden: Schnelle und ordentliche Bearbeitung, konstruktive Kritik und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“


Simon J. (Köln), Juli 2015. Bachelorarbeit im Fachbereich Mehrsprachige Kommunikation (Lektorat):
„Ich bin begeistert von deiner ausführlichen Korrektur und deinen konstruktiven Hinweisen. Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass du so viel findest!“


S. H. (Berlin), Juli 2015. Bachelorarbeit Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Spezialisierung Gesundheitsmanagement (Lektorat):
„Frau Schneider arbeitete sehr präzise und schnell. Sie konnte mir viele gute Feedbacks und Formulierungshilfen geben, damit meine Arbeit noch besser wurde. Danke!”


Beate E. (Passau), Juni 2015. Essay im Fachbereich BWL (Lektorat):
„Vielen, vielen herzlichen Dank!! Du hast echt super Arbeit geleistet!!”